Schwaz

Bezirkstag der JVP Schwaz

Bezirkstag der JVP Schwaz 1350 1080 JVP Tirol

Bezirkstag der JVP Schwaz

Markus Hauser aus Ramsau wurde am Bezirkstag der JVP Schwaz zum Nachfolger des bisherigen Bezirksobmanns Peter Stöckl gewählt.

„Es ist unsere Zukunft und deshalb auch unsere Aufgabe, in den Gemeinden Verantwortung zu übernehmen. Wir können durch neue, dynamische Ideen unseren Beitrag dazu leisten, die Gemeinden künftig mittels generationengerechter Politik zu gestalten und besonders für die Jugend attraktiver zu machen“, betont Markus Hauser.

In der Bezirksgruppe Schwaz wurde nicht nur ein neuer Obmann bestellt, sondern auch der restliche Vorstand neu gewählt und mit jungen Talenten besetzt.

Besonders erfreut über die Besetzung des neuen Teams zeigte sich LA Bgm Dominik Mainusch. „In den Gemeinden werden wir vor großen Herausforderungen stehen. Gerade die Anpassungsfähigkeit an unsere schnelllebige Zeit wird eine Schlüsselrolle in der Zukunft spielen und genau dafür ist ein junges, innovatives und dynamisches Team in der Bezirksgruppe notwendig.“, so Mainusch.

Wir gratulieren dem neu gewählten Bezirksvorstand und wünschen alles Gute für die bevorstehenden Aufgaben und Projekte im Bezirk Schwaz!

60 Minuten Politik mit LAbg. BGM Dominik Mainusch

60 Minuten Politik mit LAbg. BGM Dominik Mainusch 826 620 JVP Tirol

60 Minuten Politik mit LAbg. BGM Dominik Mainusch

Am 02. April veranstaltete die Junge ÖVP Schwaz „60 Minuten Politik“ mit LAbg. BGM Dominik Mainusch. Das Treffen mit zahlreichen Mitgliedern aus dem Bezirk Schwaz und Gästen aus ganz Tirol fand Corona-bedingt via Zoom statt. Zudem durfte das Schwazer JVP-Bezirksteam rund um Bezirksobmann Peter Stöckl auch einige Neumitglieder begrüßen.

Durch die Veranstaltung führte Sarah Hanser als Moderatorin. Dominik Mainusch berichtete von seiner politischen Arbeit im Landtag, in der Fügener Gemeindestube und in der Tiroler Volkspartei. Anschließend konnten noch zahlreiche Fragen von interessierten JVPlerinnen und JVPlern gestellt und beantwortet werden. Zum Schluss gab Dominik den Teilnehmern der Veranstaltung auch noch den ein oder anderen Tipp für ihre politische Arbeit mit.

Die Junge ÖVP Schwaz freut sich darauf, bald wieder ihre Mitglieder und alle Interessierten aus ganz Tirol bei einer kommenden Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Bis dahin bedanken wir uns für die zahlreiche Teilnahme an der Veranstaltung und die organisatorische Unterstützung von Seiten des JVP Landesbüros. Ein besonderer Dank gilt natürlich auch Dominik Mainusch für seine Zeit und den spannenden Einblick in sein politisches Wirken, der Moderatorin Sarah Hanser für die Durchführung des Events und unserer JVP Landesobfrau Sophia Kircher für die netten Grußworte.