Aktuelles

Frag’ den JVP-Bürgermeister Christian Tschugg

Frag’ den JVP-Bürgermeister Christian Tschugg 826 620 JVP Tirol

Frag’ den JVP-Bürgermeister Christian Tschugg

Unser Format “Frag’ den JVP-Bürgermeister” ging am 26. Mai um 18:30 Uhr in die nächste Runde. Wir begrüßten unseren JVP Bürgermeister Christian Tschugg aus Scheffau am Wilden Kaiser bei uns. Christian erzählte uns von seinen vielfältigen Projekten und wie er Bürgermeister wurde. Er ging auch auf die Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein und gab spannende Einblicke in die vielfältigen Aufgaben eines Bürgermeisters.

Vielen Dank an unseren jungen Bürgermeister Christian Tschugg für die Zeit und an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer für das Interesse und die vielen Fragen.

Möchtest Du in Zukunft ebenfalls an unseren online Veranstaltungen teilnehmen oder mehr von uns erfahren? Dann melde Dich bei uns unserer info@jvp-tirol.at

Drei JVP-Mitglieder im Tiroler Landtag

Drei JVP-Mitglieder im Tiroler Landtag 826 620 JVP Tirol

Drei JVP-Mitglieder im Tiroler Landtag

Der 11. Mai ist ein historischer Tag für uns! Als JVP Tirol sind wir so stark wie noch nie zuvor im Tiroler Landtag vertreten. Mit unserer Landesobfrau LAbg. Sophia Kircher aus Götzens, unserem jungen Bürgermeister LAbg. Dominik Mainusch aus Fügen und der frisch angelobten LAbg. Marina Ulrich aus Zams kommen drei Abgeordnete aus unseren Reihen. Das ist ein starkes Zeichen für junge Politik und auch ein Signal an alle Jungen in unserem Land.

Zudem wurde unsere Landesobfrau zur 1. Vizepräsidentin des Tiroler Landtags gewählt. Sophias Anspruch ist es, den Tiroler Landtag insbesondere den jungen Menschen in unserem Land näher zu bringen, Politik greifbarer zu machen und die Mitbestimmung der Jugend in allen politischen Gremien in Zukunft zu stärken.

Abschließend möchten wir uns bei unseren Mitgliedern für ihre Unterstützung bedanken. Nur durch unsere Stärke als Organisation können wir auch die Chance der Mitbestimmung ergreifen und unser Land mitgestalten

Besuch der designierten Bundesobfrau Claudia Plakolm

Besuch der designierten Bundesobfrau Claudia Plakolm 826 620 JVP Tirol

Besuch der designierten Bundesobfrau Claudia Plakolm

Am 28. April war die designierte Bundesobfrau Claudia Plakolm bei uns in Tirol zu Gast.

Den ersten Besuch machten wir in der Tischlerei JEWA beim Vorsitzenden der Jungen Wirtschaft Tirol Dominik Jenewein. Anschließend führte uns Dominik durch das Unternehmen und wir tauschten uns unter anderem über die Lehre aus und was es braucht um diese zu attraktivieren. 

Anschließend fand ein Gespräch bei Landeshauptmann Günther Platter statt. Es standen Jugend und Bildung im Vordergrund. 

Am Nachmittag ging es nach Reutte. Mit dem Team der JVP Reutte besuchten wir den zukünftigen Schulcampus und Direktor Werner Hochrainer. Unsere Funktionäre machten sich selbst ein Bild von der technischen Ausstattung an der Schule und tauschten sich mit Direktor aus. 

Beim Gespräch schilderte der Direktor auch die aktuelle Situation rund um die HTL im Bezirk.

Abschließend ging für unsere designierte Bundesobfrau Claudia Plakolm und unsere Landesobfrau Sophia Kircher nach Holzgau. Dort ist unser Bezirksobmann Florian Klotz Bürgermeister. Gemeinsam wurde das Bildungszentrum, das Kindergarten, Volksschule und Kinderkrippe unter einem Dach vereint besucht. Als kleinen Attraktion am Ende des Tiroltages stand die Überquerung der Holzgauer Hängebrücke am Programm.